Mitten in einer der stärksten Wirtschaftsregionen Europas. Bevorzugter Standort nationaler sowie internationaler Messen, Kongresse, Events. Ein Unternehmen mit Zukunftsperspektiven – die Messe Stuttgart bietet mit Europas modernstem Messegelände direkt am Flughafen faszinierende Möglichkeiten.
 
Wir suchen ab dem Sommersemester 2018 für 6 Monate eine/n

Praktikant (m/w) Business Development International


Ihr Einsatzgebiet

Sie unterstützen das Team der Unternehmensentwicklung in sämtlichen Bereichen der Markt- und Wettbewerbsanforderungen und arbeiten an der Verbesserung und Weiterentwicklung des Produktportfolios mit.


Ihr Tätigkeitsbereich

Der Schwerpunkt dieses Praktikums ist die proaktive Unterstützung in allen anfallenden Projektaufgaben rund um die Neuproduktentwicklung international.

Konkrete Aufgaben bilden u.a.:
  • Eigenständige Rechercheaufgaben von internationaler Struktur- und Marktdaten
  • Erstellen von Wettbewerbsanalysen in der internationalen Messelandschaft.
  • Unterstützung bei der Ergebnispräsentation
  • Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von internationalen Marketingprojekten


Ihr Profil

Für diese interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben wenden wir uns insbesondere an Studierende von international ausgerichteten Studiengängen – idealerweise BWL, VWL oder einem ähnlichen Studium.
Sie möchten während Ihres Pflichtpraktikums erste Praxiserfahrung sammeln und einen Einblick in unser Unternehmen gewinnen? Sie denken und handeln serviceorienteiert und Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und zuverlässig. Sie sind kommunikativ, engagiert und arbeiten sowohl selbstständig als auch im Team. Sie sind fit in der Anwendung der MS-Office-Programme und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser
Online-Bewerbungsformular!
 
Landesmesse Stuttgart GmbH
Mareike Rein
Personal & Organisation
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel: +49 711 18560-2182
karriere.messe-stuttgart.de
 
Datum:                             21.06.2017
Kennziffer:                        165